HÖHERE ABTEILUNG BAUTECHNIK - TIEFBAU

10 SEMESTER (5 JAHRE)

mehr erfahren...

 

HÖHERE ABTEILUNG BAUTECHNIK - HOCHBAU

10 SEMESTER (5 JAHRE)

mehr erfahren...

 

KOLLEG U. AUFBAULEHRGANG ABTEILUNG BAUTECHNIK - HOCHBAU

4 SEMESTER (2 JAHRE)

mehr erfahren...

 

FACHSCHULE BAUTECHNIK

mehr erfahren...

Ausbildungsschema

 

 

 

 

Our Porfolios

Kollegium

Sponsoren

Kooperationspartner

 
AUF EINEN BLICK

HÖHERE ABTEILUNG

Hochbau

5-jährig, Reife- und Diplomprüfung.

Planung, Konstruktion und Errichtung vom Einfamilien- bis zum Hochhaus. Der Hochbau umfasst alle Haustypen, vom Kindergarten bis zur Industrieanlage. Zeitgemäßes  Bauen in Niedrigenergie-  und  Passivbauweise. Typischer Arbeitgeber: Architekten und Ingenieurkonsulenten, Baumeister, Holz- und Stahlbaubetriebe, Baukonzerne, öffentliche Institutionen.

Tiefbau

5-jährig, Reife- und Diplomprüfung.

Planung, Konstruktion und Errichtung von Bauwerken aus dem gesamten Baubereich wie z.B. Infrastrukturbauten, Verkehrsbauten, Gewerbe- und Industriebauten, Wasser- und Erdbauten, Geotechnik. Zeitgemäße Konstruktionsverfahren mit CAD und moderner Bausoftware. Typischer Arbeitgeber : Ziviltechnikerbüro, Holz- und Stahlbaubetriebe, Infrastrukturbetriebe und  Baukonzerne, öffentliche Institutionen.

FACHSCHULE

Bautechnik

4-jährig mit  3-monatigem Betriebspraktikum im letzten Schuljahr. Abschlussprüfung –  gleichwertig mit Lehrabschluss Maurer. Berechtigt zum Besuch eines Aufbaulehrganges für Bautechnik.

Typischer Arbeitgeber : Baumeister- und Holzbaubetriebe, Baustoff- und Bauindustrie, öffentliche Institutionen.

KOLLEG / AUFBAULEHRGANG

Hochbau 

nach Reifeprüfung bzw. facheinschlägiger Fachschule 2-jährige Ausbildung in der Tagesform,

in allen anderen Fällen nach Vorbereitungslehrgang (2-3 Semester in der Tagesform)

Diplomprüfung bzw. Reife- und Diplomprüfung.

Planung, Konstruktion und Errichtung vom Einfamilien- bis zum Hochhaus.